Skip to content

ROCK & MOVIE NIGHT

Eine STEPZEROPOINTONE Benefizveranstaltung

Menschen – Berge – Rock`n`Roll. Unter diesem Motto lädt der Verein STEPZEROPOINTONE am 24.03.2017 ins Schwazer SZentrum. Ein Abend mit guter Musik, spannenden Bewegtbildern, internationalen Gaumenfreuden. Austauschen, Feiern, mit-rocken.
Auftakt macht die Jugendpopband CRAZY DELUXE. Anschließend startet ein Movie-Special, wo jeder Berg und Alpin-Fan auf seine Kosten kommt. Gezeigt eine Dokumentation über Nepal sowie der Bergkult Film Heimschnee, welcher bereits bei der Alp-Con Outdoorfilmtour gastierte.
Während der Pausen ist für das kulinarische Wohl bestens gesorgt. Neben Getränken werden internationale Köstlichkeiten angeboten.
Hauptact des Abends ist die Band MISANTRÖPICS.

TERMIN: Freitag, 24.03.2017
ORT: SZENTRUM SCHWAZ Silbersaal, Andreas-Hofer-Straße 10, 6130 Schwaz
KAPAZITÄT: 750 Besucher
VERANSTALTER: Verein STEP0.1
KARTENVORVERKAUF: Sparkasse Schwaz & Einwaller Innsbruck

PROGRAMM

19.00 Uhr Einlass

19.15 Uhr – 20.00 Uhr Band: CRAZY DELUXE Jugendpopband Kramsach
Die ambitionierte Band mit Madeleine Guggenberger (Gitarre & Gesang), Lukas Schreyer (Keyboard), Sina Keck (Schlagzeug), Selina Häubler (E-Bass) und Laura Schwarzmann (Violine) startet mit einer eigens arrangierten Mischung aus Pop und Rock in den Abend.

20.15 Uhr – 21.00 Uhr Movie: Nepal, ein Jahr danach
Diese Dokumentation ist eine Reise in eine Bergregion, die von atemberaubender Schönheit ist. Acht der zehn höchsten Berge der Welt sind dort zu finden. Nepal zählt nicht umsonst zu den stimmungsvollsten, landschaftlich attraktivsten und zugleich mystischsten Ländern der Erde. Gezeigt wird aber auch, wie die Nepali mit den Auswirkungen der Beben umgehen, welche Folgen sie für ihr Leben haben und wie sie dank Hilfe ihr Leben teilweise wieder normalisieren können.
Mehr dazu unter: http://www.servustv.com/de/Medien/Bergwelten51

21.15 Uhr – 22.15 Uhr Movie: Heimschnee
Heimschnee ist ein österreichischer, innovativer Freeski- und Snowboardfilm mit Spielfilmcharakter, der im Herbst 2016 erscheint. Das Ziel ist es, Freeriden mit einer Geschichte zu verbinden, die unterhält, berührt, provoziert und bewegt.
Mehr dazu unter: http://blogtirol.at/2016/11/heimschnee-die-geschichte-eines-ungewoehnlichen-skifilms/

22.00 Uhr – 0.00 Uhr Band: Misantröpics
Unsere Band heisst Misantröpics. Das „Ö“ ist an Motörhead angelehnt, und selbstverständlich ist unser Name auch eine Verneigung vor Mötley Crüe. Und einer der Gründe, warum wir diese Band gegründet haben, ist sicher, dass sich viele Musiker einfach zu ernst nehmen. Ein weiterer, dass man sich irgendwie von dem Wahnsinn ablenken muss, der momentan auf der Welt passiert. Und die Musik ist eines der besten Ventile, um Dampf abzulassen, und die Welt zu vergessen.
Es ist selten, dass sich 7 so grundverschiedene Freaks wie wir finden, und eine gemeinsame Linie finden. Nachrichten im Fernsehen schauen, die dummen Postings von irgendwelchen seltsamen Menschen auf Facebook lesen? Das ist nichts für uns, da machen wir lieber Musik. Für manche von uns ist Musiker der Brotberuf, für die anderen ist es Spass, ihre Einstellung und ihr Leben. Und auch der Stil ist egal. Ob rock, Pop, Punk oder auch Volksmusik und Schlager. Wenn du Musik mit der Seele machst, wirst du von den Menschen gehört werden.

bergkult-movienight_fyler_A6

Alle Einnahmen der Veranstaltung gehen zugunsten des Vereins STEPZEROPOINTONE.